14. Juni 2024

Qualifizierung von Lehrkräften in NRW

Bei Lehrkräfte PLUS geht es um den berufliche Wiedereinstieg für Lehrkräfte mit Fluchthintergrund. Es handelt sich um ein Programm für international ausgebildete, erfahrene Lehrer und Lehrerinnen mit Fluchtgeschichte.

In diesem Programm werden Lehrkräfte mit Fluchthintergrund für die Arbeit an Schulen in NRW vorbereitet und weitergebildet. Die Qualifizierung dauert ein Jahr und findet in Vollzeit statt. In dieser Zeit nehmen die Teilnehmenden an unterschiedlichen Elementen teil. Dazu gehört zum Beispiel eine pädagogisch-interkulturellen Qualifizierung, Deutschkurse, fachlich-fachdidaktische Seminare sowie ein umfangreiches Schulpraktikum.

Das Programm wird in Bielefeld, Bochum, Duisburg/Essen, Köln und Siegen angeboten. Mehr Infos findest du unter Lehrkräfte PLUS und bei der Bezirksregierung Arnsberg.

Wer nicht in Nordrhein-Westfalen lebt, findet solche Programme auch in anderen Bundesländern. Die Adressen dazu findest du ebenfalls auf der Webseite Lehrkräfte PLUS.

Vom Netzwerk-iq.de gibt es eine Broschüre „Berufsanerkennung für Lehrerinnen und Lehrer – der Weg zum neuen Job“.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner